Der älteste Teppich:

Ursprünge im Nomadentum

Die ersten textilen Arbeiten des Spinnens, Webens und späteren Knüpfens gehen auf eine sehr frühe Entwicklung zurück, die mit der Kultivierung des Bodens und der Viehzucht einhergeht.

Heute ist der älteste erhaltene Knüpfteppich der viel reproduzierte "Pazyryk"-Teppich, der in einem Grabhügel in Südsibirien gefunden wurde. Er stammt aus dem 4. oder 5. Jhd. und ist in der Ermitage in St. Petersburg zu besichtigen.

 

istek-kilims logo
GERMAN | ENGLISH
   HomeS  GARDENS
HOMES AND GARDENS

 

TRIBAL RUGS - A Complete Guide to Nomadic and Village Carpets
       
 
Alte anatolische
Kelims
 
 
 
 
 
 
 
 
   
   
 
 
 
 
 
 
 
on request pillow heybe kilim runner        
Kelim S
on request
Kissen M
85 €
Heybe
230 €
Kelim L
not available
Läufer L
790 €